Dörte Lea Jahn-Schiller

Theaterpädagogin, Heilpraktikerin (Psych.) und Dipl. Sozialwirtin

geb. 1955, drei erwachsene Kinder

 

* Ausbildung zur Theaterpädagogin an der Akademie Remscheid

* Weiterbildung in Darstellendem Spiel (Nordhessen)

* Ausbildung zur Psychodrama-Leiterin bei Ella Mae Shearon

* Fortbildung in Tanztherapie (DAAD)

* Ausbildung in Entspannungspädagogik (BTB)

* Heilpraktikerin eingeschränkt für den Bereich Psychotherapie

 

Seit 1995 Leitung von TheaterProjekten in und um Kassel

vor allem mit Kindern und Jugendlichen.

 

Teilnahme an

* den Schultheatertagen Kassel 2004 bis 2008

* "Lesefieber" zum Welttag des Buches mit Workshops 2008 und 2010

* Kulturrundgang im Vorderen Westen 2006 bis 2008

* den Präventionstagen Kassel 2006 und 2010

* Stadtspielen des Kinder- und Jugendnetzwerks 2004 bis 2009

* "documenta - hier mit uns!" Führungen und Aktionen des Kinder- und Jugendnetzwerks  

   zur documenta 12 und zur documenta 13